DJ Speedy

bereits seit ca. 40 Jahren begeistert mich die Rock- und Metalszene und mein Jahrgang ist 1967 – die letzten Jahre der Beatles, die für mich die Rockmusik als erstes geprägt haben.

Mit 12 Jahren wurde ich durch die Band KISS zu dieser Musikrichtung inspiriert und danach ging es zügig weiter mit den zahlreichen Bands, die damals angesagt waren – z.B. AC/DC, Iron Maiden, Judas Priest – danach gab es Speed- , Thrash-, Blackmetal und wie sie alle heißen.

Dann wollte man ja seine „Vorbilder“ auch mal live sehen und das war natürlich ein faszinierendes Erlebnis, das man mit seinen Freunden teilen wollte. Nachdem es ja kein Internet gab, freute man sich auf die diversen Zeitschriften, wo man die Berichte seiner Lieblingsstars sammelte und die Poster, die man an seine eigenen Wände hing.

Ich trieb mich auch in einigen Discos herum, wo ich nach einiger Zeit in einer mit dem Namen FANTASY in München hängen geblieben bin. Das wurde meine persönliche Location.

Natürlich bin ich immer noch auf sämtlichen Live-Konzerten und Festivals unterwegs.

Das Interesse für das Webradio entdeckte ich vor ca. 7 Jahren durch einen Freund, der selbst Betreiber eines Radios war. Dort war ich ca. 2 Jahre als DJ dabei. Bis heute war ich bei diversen Radios, bis ich nun bei Rock Chicks als Neuling gelandet bin.

Ich bin immer sonntags für Euch mit Monsters Of Rock vertreten. Vielleicht hören wir uns ja regelmäßig.

Also dann keep on rockin‘ oder Stay Metal